Herzlich willkommen

Stoffwechsel Gold

Kurzübersicht

Mariendistel, Artischocke und Brennnessel

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Grundpreis € 23,45 / 1kg
23,45 €
inkl. 13% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand binnen 1-3 Werktage
Ab 2 Stück des selben Produktes sowie Geschmacks und Abpackgröße erhalten Sie 10% Rabatt
Der reduzierte Preis ist erst im Warenkorb ersichtlich
ODER

Leber und Nieren spielen für eine stabile Gesundheit bei Pferden eine sehr wichtige Rolle. Sie sorgen entscheidend für eine reibungslose Entgiftung, sowie für den Abtransport von giftigen Schadstoffen. Viele Faktoren, wie z.B. Pilzbefall (Mykotoxine) im Grund- und Kraftfutter, Spritzmittel im Heu, Verzehr von giftigen Pilzen oder Pflanzen beim Weidegang, Mäusekot im Futter, sowie hohe Medikamentengaben währen und nach Krankheiten, können zu massiven Stoffwechselstörungen führen. Die Folgen daraus sind Lethargie, Müdigkeit, Hautprobleme, Leistungsabfall, Atemprobleme, Kotwasser, Durchfall, und starker Gewichtsverlust bis hin zu Hufrehe und dem Totalversagen des Immunsystems.
Die in Stoffwechsel Gold enthaltene Mischung aus 100% natürlichen Wirkstoffen ist darauf ausgerichtet, die sensiblen Stoffwechselaufgaben der Leber und der Nieren in deren überaus wichtigen Funktion zu unterstützen, sowie das Leistungspotential beider Organe bestmöglich zu steigern.

Wann sollte eine Stoffwechselkur bei Pferden gemacht werden?

Vorbeugende Anwendung bei gesunden Pferden:
Auch bei gesunden Pferden haben vorbeugende Leberstoffwechselkuren einen überaus positiven, therapeutischen Nutzen. Vorrangig nach Entwurmungen, zu Beginn des Fellwechsels, aber auch im Spätherbst sowie im Frühjahr ist eine Stoffwechselkur für Pferde sehr von gesundheitlichem Vorteil. Zu den genannten Zeitpunkten ist das Immunsystem des Pferdes stark vorbelastet und ist dankbar für jede zusätzliche Unterstützung. 

Anwendung bei Pferden mit Stoffwechselproblemen:
Liegt eine tierärztliche Diagnose vor, in welcher ein Stoffwechselproblem diagnostiziert wird, kann unter vorheriger Absprache mit dem Tierarzt, eine Leberstoffwechselkur begonnen werden. Besonders hilfreich ist die Anwendung bei akuten Vergiftungen durch giftige Pilze oder Kräuter, Kot von Nagetieren, sowie bei schweren Erkrankungen, welche mit hohen Medikamentengaben begleitet sind. Die Anwendungsdauer kann in solch schweren Fällen dann auch auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt werden. Immer gilt es aber zu beachten, dass unterstützende Stoffwechselkuren im Krankheitsfall immer vorab mit dem Tierarzt abgesprochen werden müssen.

Die in Stoffwechsel Gold enthaltenen Wirkstoffe und deren natürliche Wirkung!

Angebrochene Mariendistelsamen:
Ausgereifte Mariendistelsamen gelten in der Naturmedizin als sehr guter natürlicher Leberschutz, wirken stark zellregenerativ, fördern die Ausleitung von Schadstoffen und stärken nachhaltig Leber, Nieren und Milz auf natürliche Art. Das Geheimnis der positiven Wirkung liegt in der Samenschale. Dort wird der Wirkstoffkomplex Silymarin gespeichert, welcher die Leberzellen nachweislich vor Zellgiften schützt und gleichzeitig freie Radikale bindet. Selbst bei schweren Schädigungen, wie z.B. bei Pilzvergiftungen, helfen die Wirkstoffe von Mariendistelsamen, indem Sie unterstützend die Leberfunktion stabilisieren und das Eindringen von Giften in die Leberzellen erschweren. Auch wird die Bildung von neuen Leberzellen wirkungsvoll unterstützt.
Da Pferde den Großteil der Samen beim Fressen kaum kauen, ist bei der Fütterung zwingend darauf zu achten, dass nur angebrochene Samen gefüttert werden. Damit können die Samen bestmöglich verdaut werden und das Ausscheiden von unverdauten Samen wird so weitgehend verhindert. Nur in dieser Fütterungsform kann die gewünschte Wirkung von Mariendistelsamen garantiert erreicht werden.

Getrocknete Artischockenblätter:
Artischockenblätter enthalten unter anderem verschiedene Bitterstoffe, sowie wertvolle Flavonoide, welche sich nachweislich auf die Stärkung des gesamten Leberstoffwechsels positiv auswirken. Die Bitterstoffe der Artischockenblätter wirken appetitanregend, sorgen für die Mehrbildung von Magensäften, welche wiederum den Stoffwechsel der Leber stark anregen. Die in den Artischockenblättern enthaltenen wertvollen Feinstoffe wirken entgiftend, antioxidativ und fördern die Leberzellenregeneration. Medizinisch brauchbar sind aber lediglich die am Grund des Stiels befindlichen Artischockenblätter. Nur dieser kleine Teil der Pflanze verfügt über die medizinisch brauchbaren Eigenschaften. Die wohlschmeckenden Blätter am Blütenkopf sind medizinisch gesehen daher nicht wertvoll.

Getrocknete Brennnesselblätter:
Wird von Brennnesseln gesprochen, denkt man zuerst einmal sofort an Unkraut in Gärten und Wiesen. Kennt man aber einmal die vielen positiven Eigenschaften von Brennnesseln, hat man von dieser Heilpflanze mit Sicherheit sofort eine ganz andere Meinung. Bereits seit vielen Jahrhunderten werden die Blätter von Brennnesseln zur Regulierung des Wasserhaushalts und zur besseren Durchblutung eingesetzt. Beide Funktionen stellen die elementare Basis dar, um den Stoffwechsel zu stärken und gleichzeitig die Nierenfunktion anzuregen. Giftstoffe und Schlackenstoffe werden besser abgebaut und die blutreinigende, sowie die blutbildende Fähigkeit gefördert.

Qualitätshinweis:
Schon bei der Zusammensetzung von Stoffwechsel Gold wurde streng darauf geachtet, dass nur Kräuter und Pflanzen in 100% reiner Apotheken-, sowie Lebensmittelqualität verarbeitet werden.

Dieser höchstmögliche Qualitätsstandard garantiert, dass im Gegensatz zu ähnlichen Mischungen, in Stoffwechsel Gold von Starhorse nur sehr wenig Produktstaub enthalten ist. Weiters wurden die getrockneten Blätter der Brennnesseln und der Artischocken bei der Verarbeitung lediglich geschnitten und nicht gehäckselt. Die frisch geernteten Blätter können ihre Heilstoffe so besonders gut erhalten, da diese auf Grund der sehr geringen Schnittflächen kaum aus dem Blatt austreten können.

Die Vorteile von Stoffwechsel Gold auf einen Blick

  • besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten
  • unterstützt die Behandlung bei Stoffwechselstörungen
  • stärkt den Stoffwechsel nachhaltig
  • fördert den Abbau von Medikamenten nach hohen Einnahmemengen
  • baut aufgenommene Giftstoffe nach Entwurmungskuren leichter ab
  • entgiftet den Organismus des Pferdes auf 100% natürliche Weise
  • regt die Funktionen der Leber, Nieren und Milz an
  • fördert den Abtransport von Giftstoffen und Schlacken aus den Leberzellen
  • fördert die Blutreinigung sowie die Blutbildung
  • regt das Immunsystem positiv an
  • hilft beim Fellwechsel und bei Problemen mit der Haut

Fütterungsempfehlung* (Pferd mit ca. 600kg LG):
1 x täglich 50g
Kleinpferde und Fohlen 50% der oben genannten Menge.

* wenn vom Tierarzt nicht anders empfohlen

Stoffwechsel Gold wird dem herkömmlichen Kraftfutter beigemischt.

Ausreichend für eine komplette Stoffwechselkur von 20 Tage

Hinweis für Turnierpferdebesitzer:
Empfohlene Karenzzeit 72 Stunden (Angabe ohne Gewähr)

zum Starhorse Anwendungskonzept!

Zusammensetzung
Mariendistelsamen angebrochen, Artischockenblätter getrocknet, Brennnesselblätter getrocknet

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohasche 8,5 %, Rohprotein 16,9%, Rohfette und -öle 18,0%, Rohfaser 22,2%, Natrium 0,1%

Zusatzinformation

Gewicht 1000g
Herstellungsland Österreich
Versand binnen 1-3 Werktage
Verpackungsgröße Eimer mit 1000g